Sylvain Darrifourcq

DE

Dieses explosive, vor kurzem gegründete Trio besteht aus dem Schlagzeuger Sylvain Darrifourcq, der auch im Quartett von Émile Parisien mitspielt, dem britischen Musiker Kit Downes und dem Begründer des Coax Collective, Julien Desprez. Die Suche nach neuen Klangkulissen und die Art, wie sehr verschiedene Stile und Traditionen sich zu einem individuellen Ton verbinden, sind das Markenzeichen der drei Musiker, die sich seit langem kennen. Desprez und Downes spielen zusammen im Tweedle Dee Septett, während Darrifourcq und Desprez im Q Trio auftreten. Alle drei sind großartige Solisten: 2008 wurde Downes von den berühmten BBC Jazz Awards als „Rising Star“ nominiert. Sylvain Darrifourcq kam aus der “klassischen” Ausbildung als Schlagzeuger zum Jazz und ist heute auch mit dem Doyen des französischen Jazz bezeichnen , Michel Portal, zu sehen.